Startseite > X > 44,2 Millionen Bürger in den USA brauchen Lebensmittelmarken

44,2 Millionen Bürger in den USA brauchen Lebensmittelmarken

Wie Zerohedge bereits gestern berichtete, brauchen inzwischen 44,2 Mio Amis die Armutsstütze…

Einer von sieben US-Amerikanern ist dauerhaft auf die Nutzung von Lebensmittelmarken angewiesen, um finanziell über die Runden zu kommen und sich wichtige Lebensmittel leisten zu können. Diese traurige Nachricht wurde gestern durch das US-Landwirtschaftsministerium bekannt gegeben. Wie die Regierung ergänzend erklärte, nutzten im Monat Februar 14,3 Prozent der amerikanischen Bevölkerung die staatlichen Lebensmittelmarken, um ausgewogen essen zu können.
Allen Erwartungen zum Trotz haben in den vergangenen Wochen so viele Amerikaner Arbeitslosengeld beantragt wie seit acht Monaten nicht mehr. Das bremst die US-Wirtschaft – und sorgt für schlechte Stimmung an der Wall Street.
„Allen Erwartungen zum Trotz“  – da kann der informierte Leser nur noch spotten 😀
Advertisements
Kategorien:X Schlagwörter: , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: