Startseite > X > Indische Zentralbank erhöht Leitzins um 7,4 Prozent

Indische Zentralbank erhöht Leitzins um 7,4 Prozent

Die indische Zentralbank reagiert mit einer unerwartet starken Zinserhöhung auf die hohe Inflation. Sie hob ihren Leitzins am Donnerstag auf 7,25 von 6,75 Prozent an. Experten hatten lediglich mit einem kleinen Schritt auf 7,0 Prozent gerechnet. „Die derzeit hohen Inflationsraten bedrohen das künftige Wachstum“, begründete Zentralbankchef Duvvuri Subbarao den Schritt. „Sie wieder herunterzubringen, hat Vorrang – auch wenn das kurzfristig etwas Wachstum kostet.“ Die Teuerungsrate in der nach China und Japan drittgrößten Volkswirtschaft Asiens hatte im März fast neun Prozent erreicht.

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/indiens-zentralbank-erhoeht-den-leitzins-deutlich/4126826.html

Das Handelsblatt bzw. Reuters tut an dieser Stelle so, als ob das asiatische Wirtschaftswachstum für die Inflation verantwortlich sein. Das ist aber bestenfalls die halbe Wahrheit. Vielmehr der US-Dollar Cash’n’Carry-Trade der amerikanischen Banken spühlt Milliarden fast zinsfreies, erzeugtes Geld in die Emerging Markets  – und bläht hier Spekulationsblasen auf.

Advertisements
Kategorien:X Schlagwörter: , , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: