Startseite > SECURITY, X > Counter-Insurgency: Paramilitarisierung der Polizeiarbeit zur Aufstandsbekämpfung (EUPFT)

Counter-Insurgency: Paramilitarisierung der Polizeiarbeit zur Aufstandsbekämpfung (EUPFT)

Die europäischen Polizeikräfte proben schonmal kräftig die innerstaatliche Aufstandsbekämpfung. Der MdB Andrej Hunko berichtet mit Filmaufnahmen von diesem Trainingscamp.

Interessant auch das zu trainierende Szenario: Aufstandsbekämpfung nach fiktivem Bürgerkrieg…

Quelle: Indymedia.org

Mit den European Union Police Forces Trainings und der Europäischen Gendarmerietruppe schafft sich die Europäische Union ein stattliches Arsenal zivil-militärischer Aufstandsbekämpfung — nicht nur im Ausland.

Geübt wurde im fiktiven Örtchen Rauhberg auf dem militärischen Truppenübungsplatz Lehnin, rund 20 Kilometer westlich von Potsdam. Der Hausherr Bundeswehr preist Rauhberg als deutschlandweit einmalige „Ortskampfanlage“.

Das EUPFT 2010 wurde mit einer zweiwöchigen Pause im Juni und Juli abgehalten. An der ersten Staffel nahmen insgesamt 277 Polizisten und Gendarmen teil. Fast alle rekrutierten sich aus 15 EU-Mitglied­staa­ten (Belgien, Bulgarien, Deutschland, Estland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Lettland, Litauen, Niederlande, Polen, Portugal, Rumänien, Slowenien, Spanien), als einziger EU-Beitrittskandidat war die Ukraine vertreten; in der zweiten Staffel kamen Polizisten aus Ungarn hinzu. Die Gesamtzahl eingesetzter Einheiten betrug laut Bundespolizei 342 Angehörige von Polizei und Gendarmerie.

http://www.andrej-hunko.de/start/videos/507-europaeisches-polizeikraeftetraining

Jedem halbwegs informiertem von uns ist klar, dass das harte durchgreifen der Polizei (siehe Stuttgart21) kein Zufall ist – aus „Deeskalation“ wurde längst „Zero-Tolerance“, egal ob gewaltätiger Straftäter oder friedlicher Aktivist – oder gar harmloser Rentner. Soll der Wahlpöbel bloß nicht auf die Idee kommen, den >Extremismus der Mitte< infrage zu stellen…

Advertisements
  1. Mai 3, 2011 um 09:56

    Menschen ,besinnt Euch zu einem BRÜDERLICHEN MITEINANDER“ lasst Hetze und Zwietracht weg,die Gegner sind dieselben…sie benützen Euch und Eure Kleinkriege,um die Unterdrückung als Demokratie auszugeben….
    Bezahlte Soldaten sind SÖLDNER
    Bezahlte Knüppel sind Poliz-Söldner
    ( so sie sich denn gegen Volkes Wille stellen,mchen sie sich genauso strafbar,wie die vorgenannten….das sollte JEDER bdenken…!!)

    MfG
    Egon Tech „ET“ etech-48@web.de

  1. Mai 2, 2011 um 20:04
  2. Mai 3, 2011 um 08:20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: