Startseite > X > Staatsterrorismus: Al-Qaida-Kämpfer arbeitete für MI6

Staatsterrorismus: Al-Qaida-Kämpfer arbeitete für MI6

Dass ein Terrorist der Al-Qaida für den britischen Auslandsgeheimdienst MI6 arbeitete, geht aus den geleakten Guantanamo-Dokumenten hervor.An al-Qaida operative accused of bombing two Christian churches and a luxury hotel in Pakistan in 2002 was at the same time working for British intelligence, according to secret files on detainees who were shipped to the US military’s Guantánamo Bay prison camp.

http://www.guardian.co.uk/world/2011/apr/25/guantanamo-files-al-qaida-assassin-worked-for-mi6

Das ist natürlich zu dumm, wenn MI6 und CIA ihre illegalen Geheimdienstaktivitäten sich nicht anständig koordinieren…

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: