Startseite > X > Geheime UK-Regierungsunterlagen enthüllen geplante Ölausbeutung im Irak

Geheime UK-Regierungsunterlagen enthüllen geplante Ölausbeutung im Irak

Eine weitere, als absurde Verschwörungstheorie abgetane Konspiration wurde aufgedeckt. Der britische Independent hat Meeting-Protokolle in die Hände bekommen, die beweisen: Es gab geheime Absprachen zwischen Downing Street (UK-Regierungsviertel) und den Big Playern im Oilbusines im Vorfeld des Irakkrieges.

Natürlich war uns allen immer klar, dass es hier niemals um Massenvernichtungswaffen oder gar Menschenrechte ging. Doch hier kommt endlich die zitierfähige Evidenz:

In March 2003, just before Britain went to war, Shell denounced reports that it had held talks with Downing Street about Iraqi oil as „highly inaccurate“. BP denied that it had any „strategic interest“ in Iraq, while Tony Blair described „the oil conspiracy theory“ as „the most absurd“.

But documents from October and November the previous year paint a very different picture. Five months before the March 2003 invasion, Baroness Symons, then the Trade Minister, told BP that the Government believed British energy firms should be given a share of Iraq’s enormous oil and gas reserves as a reward for Tony Blair’s military commitment to US plans for regime change.

Over 1,000 documents were obtained under Freedom of Information over five years by the oil campaigner Greg Muttitt. They reveal that at least five meetings were held between civil servants, ministers and BP and Shell in late 2002.

Mr Muttitt, whose book Fuel on Fire is published next week, said: „Before the war, the Government went to great lengths to insist it had no interest in Iraq’s oil. These documents provide the evidence that give the lie to those claims.

Sicherlich ist klar, dass es beim Irakkrieg vorwiegend um die Sicherung der Weltreservewährugn „US-Dollar“ ging – immerhin hatte Hussein angekündigt, von Petrodollar auf Petroeuro zu wechseln. Doch wenn man schonmal das ganze Land eingenommen hat, dann kann man ja auch gleich die Ölreserven unter den eigenen Ölmultis aufteilen.

Hier die im Vorfeld abgesteckten Claims:

https://i0.wp.com/www.independent.co.uk/multimedia/archive/00598/oil-graphic-190411_598695a.jpg

http://www.independent.co.uk/news/uk/politics/secret-memos-expose-link-between-oil-firms-and-invasion-of-iraq-2269610.html

Advertisements
Kategorien:X Schlagwörter: , , , , , , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. April 19, 2011 um 20:51

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: