Startseite > X > Frankreich holt sich alte Kolonie zurück (Elfenbeinküste)

Frankreich holt sich alte Kolonie zurück (Elfenbeinküste)

In den vergangenen vierundzwanzig Stunden hat Frankreich direkt in die Kämpfe in der Elfenbeinküste eingegriffen. Es versucht offensichtlich, die Kontrolle über seine ehemalige Kolonie zurückzugewinnen.Ein Militärsprecher bestritt eine Beteiligung französischer Streitkräfte an den Kämpfen. Aber Anwohner berichteten, sie hätten französische Panzer in den Straßen gesehen. Während der Kämpfe konnte man UN-Hubschrauber über dem Präsidentenpalast beobachten.

Die Arroganz, mit der Frankreich seiner Autorität in dieser Situation schon damals Nachdruck verschafft hat, unterstreicht seine andauernde imperialistische Unterdrückung dieser ehemaligen Kolonie. Die Elfenbeinküste wurde zusammen mit dem Rest Westafrikas 1960 in die Unabhängigkeit entlassen. Frankreich hat jedoch unter den Bedingungen eines 1961 unterzeichneten Militärabkommens seine Truppenpräsenz bis heute aufrechterhalten.

http://www.wsws.org/de/2011/apr2011/elfe-a08.shtml

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: