Startseite > X > EU-Schuldenkrise ein global-mediales Ablenkungsmanöver!

EU-Schuldenkrise ein global-mediales Ablenkungsmanöver!

Seit Monaten wird uns mit der europäischen Schuldenkrise vorgegaukelt, die Probleme der Weltwirtschaft lägen in Europa. Das ist zwar richtig – verdeckt aber die viel brisantere, drunterliegende Leiche: USA.

Während wir hier gemütlich über griechische HairCuts spekulieren, gehen bei den Amis sukzessive die Lichter aus!

Seit nunmehr 25 Jahren versuchen wir, mit künstlich billigem Geld Krisen zu bekämpfen und Wachstum zu schaffen. Das ist wie mit Drogen. Irgendwann muss der Teufelskreislauf durchbrochen werden.

Ist es nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Dominostein ins Wanken gerät. Spanien, Belgien oder Italien?

Das hängt davon ab. Die ganze Euro-Hysterie lenkt doch nur davon ab, dass das wirkliche Problem der Weltwirtschaft die Vereinigten Staaten von Amerika sind. Hier gibt es ein Haushaltsdefizit von 11 Prozent, was fast doppelt so hoch wie das der Euro-Zone ist.

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/das-wirkliche-problem-der-weltwirtschaft-sind-die-usa/4038162.html

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: