Startseite > X > Rezession kommt: USA-Shopping-Malls verzeichnen 10% Leerstand

Rezession kommt: USA-Shopping-Malls verzeichnen 10% Leerstand

In den US-amerikanischen Shopping-Malls stehen so viele Ladenzeilen leer wie seit elf Jahren nicht mehr. Nach Daten des Marktforschers Reis waren es im ersten Quartal 9,1 Prozent, letztes Jahr nur 8,7 Prozent.  Immobilienkrise 2.0 – RELOADED

Einst waren die Shopping-Malls das Symbol für den Wohlstand der USA; nun stehen die Ladenzeilen für die Probleme im Land. Nach Daten des Marktforschers Reis waren im ersten Quartal 9,1 Prozent der Flächen in den Shopping-Malls nicht vermietet – im Jahr zuvor waren es 8,7 Prozent gewesen. Dies sei der höchste Stand seit elf Jahren, schrieb das „Wall Street Journal“ am Donnerstag. […]

In vielen Städten und Gemeinden in den USA hatten die Malls die Ortskerne veröden lassen. Riesige Parkplätze lockten die lauffaulen Amerikaner an. Doch mit der steigenden Arbeitslosigkeit in der Wirtschaftskrise sowie dem Niedergang von einst guten Mietern wie der Buchhandelskette Borders oder der Videotheken-Kette Blockbuster ging es auch mit den Malls bergab. Einige Betreiber mussten Insolvenz anmelden.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/amerikanische-shopping-malls-so-leer-wie-lange-nicht-mehr/4035948.html

Wenn das Handelsblatt jetzt ganzheitlich denken würde, dann hätte man den Leser zugleich darauf hingewiesen, dass die Geschäftlichen Immobilienkredite in den USA unlängst massenhaft verbrieft und weiterverkauft wurden (CMBS)…

und bei den Briten sieht es kaum besser aus:

Die hohe Inflation bedroht den ohnehin fragilen Aufschwung in Großbritannien. Steigende Energie- und Lebensmittelpreise trieben die Teuerungsrate im Februar mit 4,4 Prozent auf den höchsten Stand seit fast zweieinhalb Jahren, wie das Nationale Statistikamt am Dienstag in London mitteilte. Der Einzelhandel hob seine Preise mit 5,5 Prozent sogar so stark an wie seit fast 20 Jahren nicht mehr.

http://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/hohe-inflation-setzt-notenbank-unter-druck/3977352.html

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: